Sprachsteuerung

Zerstörungsfreie Methoden zur Werkstückprüfung im Vergleich


Schema Prüfmaterialien & Kosten: Schema Einsatz bei Fehlertypen:

uebersiucht pruefmethoden-im-vergleich

LEGENDE: good or positive icon Vorteil, bad Nachteil

blau iconAkustische Prüfung

good, positive, vorteil iconPrüft die Summe aller Eigenschaften des Prüflings
good, positive, vorteil iconSchnelle und kostengünstige Prüfmethode (echtzeitfähig)
good, positive, vorteil iconKompakte Prüfung ohne weiteres Equipment, direktegut/schlecht-Aussage
good, positive, vorteil iconFlexible Installation, einfache Konfiguration
good, positive, vorteil iconEinsatz auch bei rauen Industrieumgebungen (IP67)


dunkelblau iconMagnetspulverprüfung

good, positive, vorteil iconMagnetisch leitende Bauteile
bad, negative, nachteil iconFehlererkennung kann durch Scheinanziegen verändertwerden
(magnet. Streufelder an Oberflächenstrukturen nur bedingt dokumentierbar)
bad, negative, nachteil iconMehrstufiges, schwer automatisierbares Verfahren mitReinigungsbedarf und
Materialverbrauch

pink iconRöntgen-CT

good, positive, vorteil iconInnenliegende, unzugängliche komplexe Geometrien
bad, negative, nachteil iconFür Risse nur gezielt anwendbar(Fehlerlage muss bekannt sein)
bad, negative, nachteil iconZeitlich und apperativ aufwendiges Verfahren
bad, negative, nachteil iconStrahlengefährdung und hoher Schulungsaufwand

gelb iconOptische Systeme

good, positive, vorteil iconAußen- oder leicht zugängliche, innenliegende Fläche
bad, negative, nachteil iconAnfällig gegen Verschmutzungen und Feuchte
bad, negative, nachteil iconReduzierte Messgenauigkeit bei glänzenden Oberflächen
bad, negative, nachteil iconOder sich ändernden Lichtverhältnissen
bad, negative, nachteil iconGeringere Taktzeiten / zusätzliches Equipment nötig

orange iconWirbelstrom

good, positive, vorteil iconRotationssymmetrische Innen- und Außenflächen(i.d. R. Stabmaterial)
good, positive, vorteil iconEbene Flächen
bad, negative, nachteil iconGeringe Eindringtiefe + geringer Messbereich
bad, negative, nachteil iconMehrere Prüfkanäle für verschiedene Fehlerarten bzw. Orientierungen der
Risse / Rissorientierungen

Download

Zerstörungsfreie Prüfmethoden im Vergleich617 KB

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen